Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Nadine Viermann

Vita

2006–2012 Magister-Studium der Alten Geschichte, Klassischen Archäologie und Byzantinischen Archäologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg mit Auslandssemester an der Università degli Studi di Roma „La Sapienza“

2012–2014 Volontariat und Traineeship im Bereich der Unternehmenskommunikation

seit August 2015 Doktorandin (Alte Geschichte) und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Exzellenzcluster der Universität Konstanz

Forschungsschwerpunkte

  • Römische Monarchie mit Fokus auf spätrömische Monarchie im Osten
  • Der Nahe Osten in spätantik-frühbyzantinischer Zeit
  • Politische Kommunikation

Funktion innerhalb des Exzellenzclusters

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin

Forschungsprojekt „Zwischen Triumph und Katastrophe. Transformationen oströmischer Monarchie im frühen 7. Jahrhundert“
Abstract

Kontakt

Tel. 07531 88-5777
E-Mail nadine.viermann[at]uni-konstanz.de

Raum Y 114