Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Sophia Timmermann

geb. Schemel

Vita

Seit Mai 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“, Universität Konstanz

2011–2013 Assistentin der Abteilung Wissenschaft – Politik – Gesellschaft der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

2009–2010 Assistentin im Human Resources Service Center Europe von Agilent Technologies am Standort Barcelona

2008–2009 Masterstudium „Internationale Beziehungen, Sicherheit und Entwicklung“ an der Universitat Autònoma de Barcelona

2007–2008 Masterstudium „Internationale Beziehungen“ am Institut Barcelona d’Estudis Internacionals (IBEI)

2003–2007 Bachelorstudium „Politikmanagement“ an der Hochschule Bremen mit einem Auslandssemester in Mexiko Stadt

Forschungsschwerpunkte

Vergleichende Regionalforschung (Lateinamerika und Asien)

Regionale Organisationen und regionale Integration

Normentwicklung

Funktion innerhalb des Exzellenzclusters

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forschungsprojekt „Externe Schocks, internationale Organisationen und die Herausbildung politischer Normen: eine vergleichende Analyse regionaler Integration in der EU, dem Mercosur und der ASEAN“ (mit Prof. Dr. Dirk Leuffen und Kerstin Schembera)
Abstract

Kontakt

Tel. 07531 88-5630
E-Mail sophia.timmermann[at]uni-konstanz.de

Raum Y 312