Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Das Programm

Die Konzeption des Verlagsprogramms leitet sich aus der reichen Tradition kulturwissenschaftlicher Begriffsarbeit ab, wie sie in Konstanz seit jeher betrieben wird – auf der Grundlage einer gegenstandsbezogenen Forschung, die historische und gegenwärtige Phänomene gleichermaßen einbezieht. Vor diesem Hintergrund spielen Differenzen zwischen grundlagenorientierten und eher empirisch ausgerichteten Überlegungen eine untergeordnete Rolle. Der Verlag veröffentlicht Analysen aktueller Problem- und Theorielagen ebenso wie Beiträge zur historischen Kulturforschung.

Webseite

Sie finden den Internetauftritt des Verlages unter der Adresse www.k-up.de.