Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Über den Exzellenzcluster

Der Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“ ist ein Verbund für kulturwissenschaftliche Forschung an der Universität Konstanz. Die DFG fördert den 2006 eingerichteten Cluster bis Ende 2018 im Rahmen der Exzellenzinitiative, die aus Mitteln des Bundes und der Länder getragen wird.
Über das ThemaÜber die Ziele des Clusters

Das Kulturwissenschaftliche Kolleg Konstanz ist eine der zentralen Einrichtungen des Clusters. Das Kolleg bietet Raum und Zeit für intensive Forschungsarbeit in einem inspirierenden Umfeld – frei von den Zwängen des akademischen Alltags.
Über das Kulturwissenschaftliche Kolleg Konstanz

Aktuelles

Audio- und Videobeiträge

  • Judith Beyer

    6. Juni 2017

    Interview mit Judith Beyer über ihr Buch „The Force of Custom in Kyrgyzstan“

    zur Podcast-Episode in Sean’s Russia Blog Podcast

  • Logo: respect words

    11. Mai 2017

    Wie aus einer Konstanzerin eine Muslima wurde

    Der Kulturwissenschaftler Özkan Ezli berichtete auf dem Seminar „Respect Words: Wie umgehen mit Hassrede in den Medien?“ von seinem Gutachten zum Konstanzer „Burkini-Fall“ und erklärt die Probleme, die hier antidiskriminierendes Engagement mit sich brachte. Zum Mitschnitt von Radio Dreyeckland

  • 5. Mai 2017

    Populismus immer populärer?

    Die rechtspopulistischen Strömungen werden immer stärker, denn sie brechen gezielt Tabus und sprechen Gefühle an. Welche Antworten muss die Demokratie darauf finden? Sophia Quaderer berichtet vom Foyer Forschung (incl. Audiomitschnitt).

Siegel des Kulturwissenschaftlichen Kollegs

Veranstaltungen

Social Media

Logo von Facebook
Logo von Twitter

Der Exzellenzcluster wird von der DFG gefördert.

Logo der DFG