Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Nora Binder

Vita

Seit 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Konstanzer Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“  

2013 Doctoral Fellow am German Historical Institute, Washington D.C.

2012 Anschubstipendium des Konstanzer Exzellenzclusters „Kulturelle Grundlagen von Integration“

2008–2012 Studium (M.A.) der Kulturellen Grundlagen Europas an der Universität Konstanz mit Auslandssemester an der University of California, Berkeley.

2004–2008 Binationales Studium (B.A. / Licence) der Europäischen Medienkultur an der Bauhaus Universität Weimar und der Université Lumière Lyon II

Forschungsschwerpunkte

Wissenschaftsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
Experimentelle Psychologie und Gruppendynamik
Change Management und Human Engineering (USA der 1930er und 40er Jahre)
Demokratische Selbst- und Sozialtechnologien

Funktion innerhalb des Exzellenzclusters

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forschungsprojekt „Experimentelles Subjekt und demokratische Gruppe. Zur Sozialpsychologie der Lewin-Schule“ (Arbeitstitel)
Abstract

Ausgewählte Publikationen

Subjekte im Experiment. Zu Wilhelm Wundts Programm einer objektiven Psychologie. Frankfurt M.: Peter Lang 2016 (Beiträge zur Geschichte der Psychologie, 28).

Zus. mit Bernhard Kleeberg (Hg.): Wahrheit zurichten. Über Sozio- und Psychotechniken, Mohr Siebeck, 2016 (im Erscheinen).

Von Nazis und Nieren. Zur Dynamik demokratischer Gruppen bei Kurt Lewin. In: Nora Binder, Bernhard Kleeberg (Hg.): Wahrheit zurichten. Über Sozio- und Psychotechniken, Mohr Siebeck, 2016 (im Erscheinen).

Rez. zu David Kuchenbuch, Das Peckham Experiment. Eine Mikro- und Wissensgeschichte des Londoner ‚Pioneer Health Center‘ im 20. Jahrhundert, Böhlau 2014, in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 39, 1 (2016), S. 113-114.

Der geschulte Blick des experimentellen Subjekts. Zur Epistemologie der Selbstbeobachtung in Wilhelm Wundts objektiver Psychologie. In: Wolfgang Mack, Helmut E. Lück, Karl-Heinz Renner, Uwe Wolfradt(Hrsg.): Behaviorismus und Erkenntnistheorie im psychologisch-historischen Kontext. Frankfurt M.: Peter Lang 2014, S. 247-260.

Kontakt

E-Mail nora.binder[at]uni-konstanz.de

Raum Y 114