Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Thomas Weitin hat Ruf an die TU Darmstadt angenommen

8. März 2016

Thomas Weitin

Thomas Weitin hat zum Sommersemester 2016 einen Ruf an die TU Darmstadt auf die Professur für Germanistik und Digitale Literaturwissenschaft angenommen.

Der Literaturwissenschaftler hatte seit 2007 die Professur für Neuere deutsche Literatur im europäischen Kontext an der Universität Konstanz inne (2007 bis 2014 als Juniorprofessor). Die Professur wird im Sommersemester 2016 von PD Dr. Mona Körte vertreten.

Weitin war Mitglied im Leitungsteam des Doktorandenkollegs „Europa in der globalisierten Welt“ sowie des Masterstudiengangs „Kulturelle Grundlagen Europas“. 2011/2012 forschte er als Fellow am Kulturwissenschaftlichen Kolleg des Exzellenzclusters „Kulturelle Grundlagen von Integration“.


Diese Seite abonnieren

Logo RSS

Um aktuelle Nachrichten aus dem Exzellenzcluster zu beziehen, abonnieren Sie unseren RSS-Feed.